AKTUELLES

„Wenn die Sonne der Kultur tief steht … … werfen selbst die Zwerge lange Schatten..“ (Karl Kraus, österr. Satiriker und Dramatiker)

Immer TOP informiert sein.

Tragen Sie sich für meine „Belinda News“ ein und erfahren Sie monatlich als erstes die „neuesten Neuigkeiten“ aus unseren Salons: Sonderangebote und Produkte, Frisuren & Styling- Trends, sowie Informationen zu interessanten Veranstaltungen.

Wir unterstützen „Chemnitz 2025“

Alle Infos hier:
So schön war‘s im September

Veranstaltungen im Oktober

Wir laden Sie zu einer interessanten und ungewöhnlichen Kultur-Veranstaltungen ein.
17. Oktober, 15:30 Uhr und 16:45 Uhr (jeweils 50 min.)
Veranstaltung „Neben dem Salon“ Krügerstraße
Richard Siedhoff Richard Siedhoff aus Weimar hat sich als Stummfilm-Pianist einen Namen gemacht. Zur Museumsnacht kommt er ins Eisenbahnmuseum nach Hilbersdorf. Und wir haben ihn nachmittags exklusiv bei uns. Er präsentiert einige Filmperlen des Großmeisters der klassischen Film-Burleske: Charlie Chaplin. Das Ganze serviert vom ratternden 16mm-Projektor in wunderschönen, ungekürzten Filmkopien und Live-Musik am Klavier. Ein herrlicher Spaß für Jung und Alt. Erleben Sie Charlie Chaplin in seinen unnachahmlichen Kurzfilmklassikern. Ob er als Sträfling vor dem Gesetz flieht, als Trunkenbold vor seiner Frau davonläuft oder als eifriger Arbeiter seinen Chef zur Weißglut bringt - da bleibt kein Auge trocken. Bitte unbedingt schnell Plätze reservieren. Ohne Reservierung gibt‘s leider keinen Einlass.
- Kultur Wir hatten 3 tolle Tage mit dem Leipziger Autoren Henner Kotte. Eine „Kriminelle Stadtführung“ durch Leipzig und 2 Lesungen in ungewöhnlichen Locations.
Vorschau auf Oktober
- 17. Oktober
Kurzfilme mit dem Stummfilmpianisten Richard Siedhoff aus Weimar.
Reservierung  Reservierung 
oder Tel. 0371 - 444 52 99
Richard Siedhoff
Richard Siedhoff
Bitte unbedingt reservieren. Es wird toll…
- Sport Auch sportlich ging‘s wieder rund… … beim Tennisturnier der IHK, wo unser Dream-Team „Jeanette & Jörg“ wieder gestartet ist und sogar ein Spiel gewinnen konnte. Juhu! … und beim spontan von mir organisierten Sonnenblumenlauf zugunsten der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. Die Kinder der Abteilung Triathlon des SC Chemnitz, deren Eltern und weitere Freiwillige sind in die Spur gegangen. - 100 EUR sind zusammengekommen. Wer nicht teilnehmen konnte, aber trotzdem spenden will, kann das hier tun. (Verwendungszweck: Sonnenblumenlauf Chemnitz) … zur Spende
Eintritt ist frei. Der Spendenhut steht neben dem Klavier.

Immer TOP informiert sein.

Tragen Sie sich für meine „Belinda News“ ein und erfahren Sie monatlich als erstes die „neuesten Neuigkeiten“ aus unseren Salons: Sonderangebote und Produkte, Frisuren & Styling- Trends, sowie Informationen zu interessanten Veranstaltungen.

AKTUELLES

Wir unterstützen „Chemnitz 2025“

Alle Infos hier:
Richard Siedhoff Richard Siedhoff aus Weimar hat sich als Stummfilm-Pianist einen Namen gemacht. Zur Museumsnacht kommt er ins Eisenbahnmuseum nach Hilbersdorf. Und wir haben ihn nachmittags exklusiv bei uns. Er präsentiert einige Filmperlen des Großmeisters der klassischen Film-Burleske: Charlie Chaplin. Das Ganze serviert vom ratternden 16mm-Projektor in wunderschönen, ungekürzten Filmkopien und Live-Musik am Klavier. Ein herrlicher Spaß für Jung und Alt. Erleben Sie Charlie Chaplin in seinen unnachahmlichen Kurzfilmklassikern. Ob er als Sträfling vor dem Gesetz flieht, als Trunkenbold vor seiner Frau davonläuft oder als eifriger Arbeiter seinen Chef zur Weißglut bringt - da bleibt kein Auge trocken. Bitte unbedingt schnell Plätze reservieren. Ohne Reservierung gibt‘s leider keinen Einlass.
Reservierung  Reservierung 
Tel. 0371 - 444 52 99 oder

Veranstaltung im Oktober

17. Oktober, 15:30 Uhr und 16:45 Uhr (jeweils 50 min.)
Veranstaltung „Neben dem Salon“ Krügerstraße
Richard Siedhoff
So schön war‘s im September
- Kultur Wir hatten 3 tolle Tage mit dem Leipziger Autoren Henner Kotte. Eine „Kriminelle Stadtführung“ durch Leipzig und 2 Lesungen in ungewöhnlichen Locations.
- Sport Auch sportlich ging‘s wieder rund… … beim Tennisturnier der IHK, wo unser Dream- Team „Jeanette & Jörg“ wieder gestartet ist und sogar ein Spiel gewinnen konnte. Juhu! … beim spontan von mir organisierten Sonnenblumenlauf zugunsten der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. Die Kinder der Abteilung Triathlon des SC Chemnitz, deren Eltern und weitere Freiwillige sind in die Spur gegangen. - 100 EUR sind zusammengekommen. Wer nicht teilnehmen konnte, aber trotzdem spenden will, kann das hier tun. (Verwendungszweck: Sonnenblumenlauf Chemnitz) … zur Spende